Polizei Bonn

POL-BN: Wohnungseinbruch und Einbruchsversuch in Bonn-Endenich - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

POL-BN: Wohnungseinbruch und Einbruchsversuch in Bonn-Endenich - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise
Riegel vor!

Bonn (ots) - Die Bonner Kriminalpolizei ermittelt nach einem Wohnungseinbruch und einem Einbruchsversuch in Bonn-Endenich.

In der Alfred-Bucherer-Straße hebelten noch unbekannte Täter am Montagnachmittag an einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie die Zimmer und stahlen ein Notebook. Eine Nachbarin bemerkte das aufgebrochene Fenster gegen 16:00 Uhr und alarmierte die Polizei.

Ein Einbruchsversuch in ein Mehrfamilienhaus auf der Endenicher Allee scheiterte hingegen. Hier hatten sich Unbekannte mit einem Hebelwerkzeug an der Hauseingangstür zu schaffen gemacht. Rahmen und Tür wurden beschädigt, hielten aber stand. Der Tatzeitraum dürfte zwischen Weihnachten (24.12.2015, 15:00 Uhr) und Montagvormittag liegen.

Polizeibeamte nahmen beide Tatorte auf. Hinweise zu den geschilderten Straftaten nehmen die Einbruchsermittler des Kriminalkommissariats 34 unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: