POL-BN: Versuchter Einbruch in Alfter -Witterschlick - Aufmerksame Zeugin alarmierte Polizei

POL-BN: Versuchter Einbruch in Alfter -Witterschlick - Aufmerksame Zeugin alarmierte Polizei
Riegel vor!

Bonn (ots) - Gescheitert sind noch unbekannte Täter am Sonntagabend (27.12.2015) bei ihrem Vorhaben, in ein Reihenhaus auf der Nettekovener Straße in Alfter-Witterschlick einzubrechen. Nach dem derzeitigen Sachstand schoben die Unbekannten an der Terrassentür einen Rollladen hoch und machten sich anschließend mit einem Hebelwerkzeug dort zu schaffen. Dabei zersprang die Verglasung, die Tür hielt jedoch stand.

Durch Geräusche wurde eine Anwohnerin gegen 20:20 Uhr auf den Einbruchsversuch aufmerksam und rief die Polizei. Als die Zeugin sich bemerkbar machte, liefen die Täter davon. Vermutlich flüchteten sie mit einem Auto vom Tatort.

Nach der Tatortaufnahme und Spurensicherung übernahm das Kriminalkommissariat 34 die weiteren Ermittlungen. Wer am Sonntagabend in dem Wohngebiet an der Nettekovener Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird um Hinweise an die Einbruchsermittler der Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: