Polizei Bonn

POL-BN: Blitzeinbruch in Elektronikgeschäft mit gestohlenem Auto - Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Bonn (ots) - In der Nacht von Dienstag (02.06.2015) auf Mittwoch (03.06.2015) gegen 03:15 Uhr eilten die Beamten der Bonner Polizei zu einem Einbruch in ein Elektronikgeschäft auf der Linzer Straße in Bad Honnef. Die Polizisten fanden vor Ort ein Auto, mit dem zuvor augenscheinlich die Tür zum Verkaufsraum eingefahren worden war. Unbekannte drangen nach ersten Ermittlungen durch die zerstörte Tür in die Verkaufsräume ein, brachen dort Vitrinen auf und entnahmen diesen hochpreisige Elektronik. Eine Überprüfung des Fahrzeugs ergab, dass dieses offensichtlich am Dienstagabend (02.06.2015) nach 22:30 Uhr in Bad Honnef-Rhöndorf in der Rhöndorfer Straße entwendet und kurzgeschlossen worden war. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach den flüchtigen Tätern verlief ohne Erfolg. Der gestohlene Wagen wurde durch die Polizisten sichergestellt. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem in der im Bereich der Rhöndorfer Straße oder der Linzer Straße auffällige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei unseren Kriminalermittlern unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: