Polizei Bonn

POL-BN: Angekündigte Geschwindigkeitskontrolle auf Landstraße 123 bei Wachtberg-Berkum: Motorradfahrer 122 Stundenkilometer zu schnell

Bonn (ots) - Ein Fahrverbot von drei Monaten, 2 Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei und ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro erwartet einen Motorradfahrer aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Er war am vergangenen Freitag auf der Landstraße 123 bei Wachtberg-Berkum mit 192 Stundenkilometern von Beamten des Verkehrsdienstes gemessen worden. An der Messstelle, an der sich ein Bauernhof mit Reitschule und zwei Bushaltestellen befinden, gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h. In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 21.00 Uhr waren an der in den Medien, im Internet und auf facebook angekündigten Kontrollstelle 33 der 529 gemessenen Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Gegen sieben Fahrzeugführer, darunter der Motorradfahrer, wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. Die anderen 26 Fahrerinnen und Fahrer erhalten Verwarngelder.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: