Polizei Bonn

POL-BN: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots) - Bislang unklar ist der Hergang eines vermutlichen Verkehrsunfalls in Bonn-Lengsdorf, bei dem am Montag, 18.05.2015, ein 77-jähriger Radfahrender schwer verletzt wurde. Passanten hatten den Verletzten gegen 18.45 Uhr aufgefunden. Er lag neben seinem Fahrrad auf der Straße An der Ziegelei. Er wurde nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungswagen wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Durch die herbeigerufenen Beamten der Polizeiwache Duisdorf konnten vor Ort der genaue Geschehensablauf und die Unfallursache nicht ermittelt werden. Die Ermittler des Verkehrskommissariats in Meckenheim haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, sich zu melden. Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: