Polizei Bonn

POL-BN: Swisttal-Miel: Hausbewohnerin störte Einbrecher

Riegel vor!

Bonn (ots) - Am späten Dienstagabend brach ein noch unbekannter Täter in ein Wohnhaus auf der Weiherstraße in Swisttal-Miel ein.

Gegen 22:40 Uhr gelangte der Unbekannte über das Grundstück auf die Terrasse des Hauses. Dort schob er einen Rolladen hoch, zerschlug anschließend die Verglasung der Terrassentür und betrat das Haus. Als sich eine Hausbewohnerin bemerkbar machte, ergriff der Einbrecher ohne Beute die Flucht.

Bei ihm soll es sich um einen großen, dunkel gekleideten Mann gehandelt haben, der ein Oberteil mit einem Schriftzug auf dem Rückenteil getragen haben dürfte.

Polizeibeamte nahmen den Tatort auf und sicherten Spuren. Wer am Dienstagabend im Bereich der Weiherstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird um Hinweise an die Ermittler des Kriminalkommissariats 34 unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: