Polizei Bonn

POL-BN: Demonstration in der Bonner Innenstadt - Polizei weist auf kurzfristige Verkehrsbeeinträchtigungen hin

Bonn (ots) - Für Donnerstag, 21.05.2015, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, hat der "dbb Beamtenbund und Tarifunion" in der Bonner Innenstadt eine Demonstration zum Thema "Sozial- und Erziehungsdienst" angemeldet. Der veranstalter erwartet rund 2500 Teilnehmer, die sich zunächst zu einer Auftaktkundgebung auf dem Stiftsplatz versammeln. Von dort ziehen sie gegen 11:45 Uhr über Kölnstraße, Oxfordstraße, Sterntorbrücke, Friedensplatz, Vivatsgasse bis zum Münsterplatz. Dort findet eine Abschlusskundgebung statt.

Die Bonner Polizei geht von einem friedlichen Verlauf der Demonstration aus, weist jedoch darauf hin, dass es entlang des Aufzugsweges zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: