Polizei Bonn

POL-BN: Fahrradfahrer von Auto erfasst - 32-Jähriger schwer verletzt

Bonn (ots) - Am Montagmorgen (18.05.2015) gegen 09:10 Uhr war ein 32-jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg an der Örtlichkeit "Berliner Freiheit" aus Richtung Beuel kommend in Richtung Innenstadt auf der in Fahrtrichtung gesehen linken Seite unterwegs. Der Radweg ist in dem Bereich für beide Fahrtrichtungen frei gegeben. Ein 32-Jähriger Autofahrer befuhr den Berta-von-Suttner-Platz und wollte nach rechts in den "Belderberg" abbiegen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen übersah der Fahrzeugführer den entgegen kommenden Fahrradfahrer und erfasste ihn im Bereich der Fußgängerfurt. Der Fahrradfahrer stürzte auf die Fahrbahn, verletzte sich durch den Aufprall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Unfallstelle in Richtung Belderberg nur einspurig befahrbar. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: