Polizei Bonn

POL-BN: Einbruch in Einfamilienhaus - Unbekannte hebelten Fenster auf

POL-BN: Einbruch in Einfamilienhaus - Unbekannte hebelten Fenster auf
Riegel vor!

Bonn (ots) - Über Mülltonnen und eine Garage kletterten noch unbekannte Einbrecher in den vergangenen Tagen auf das Grundstück eines Hauses in der Max-Planck-Straße in Bonn-Bad Godesberg. Von dort stiegen sie in das Haus ein, indem sie ein Fenster aufhebelten.

Sie durchsuchten die Zimmer nach Wertsachen und stellten zwei Fernseher zum Abtransport bereit, ließen diese jedoch beim Verlassen des Tatortes zurück. Polizeibeamte nahmen den Tatort auf und sicherten Spuren.

Wer im Tatzeitraum, zwischen Samstagabend und Dienstagmittag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, wird um Mitteilung an das Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: