Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannte entwendeten Pferdetransportanhänger - Polizei bittet mit Foto um Hinweise

Entwendeter Pferdetransportanhänger

Bonn (ots) - Mit einem Foto bittet die Bonner Polizei um Hinweise zu einem Pferdetransportanhänger, den Unbekannte im Zeitraum vom 26.04. bis zum 27.04.2015 von einem Parkplatz "Am Domstein" in Bad Honnef-Rhöndorf entwendeten.

Nach dem derzeitigen Sachstand und der Auswertung der am Tatort vorgefundenen Spuren ist davon auszugehen, dass die Diebe den mit einer Radklaue und einem Schloss gesicherten, leeren Anhänger zunächst einige Meter in Richtung der dortigen Weinberge zogen bevor sie anschließend damit entkamen. Das Fahrzeug wurde im Rahmen der bisherigen Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen nicht aufgefunden.

Daher veröffentlichen die Ermittler nun ein Foto des gestohlenen Pferdetransportanhängers der Marke Primero Millenium, der nach vorliegenden Kenntnissen in dieser Form nur in geringer Stückzahl gebaut wurde. Der weiße Anhänger war mit einem MG-Autokennzeichen versehen und trägt an den Seiten den Werbeaufdruck eines Versicherungsbüros.

Die Ermittler fragen:

   - Wer kann Angaben zum Diebstahl des hier gezeigten Anhängers von 
     dem Parkplatz in Bad Honnef-Rhöndorf machen? 
   - Wo ist der hier gezeigte Pferdetransportanhänger seit dem 
     Diebstahl aufgefallen? 

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 35 unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: