Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Ippendorf: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei ermittelt zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bonn-Ippendorf.

Am Dienstagmittag, gegen 11:30 Uhr, betrat ein noch unbekannter Täter das Grundstück des Hauses in der Lengsdorfer Straße und machte sich dort an einem Fenster zu schaffen.

Eine Zeugin wurde auf den Verdächtigen aufmerksam und machte sich bemerkbar. Daraufhin flüchtete der Unbekannte. Er konnte trotz einer sofortigen Fahndung bisher nicht gefasst werden.

An dem Fenster des Hauses wurden Hebelspuren festgestellt.

Das Kriminalkommissariat 34 übernahm die weiteren Ermittlungen. Wer Hinweise zu dem geschilderten Einbruchsversuch geben kann, wird um Mitteilung an die Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: