Polizei Bonn

POL-BN: Meckenheim: Festnahme nach Diebstahl aus Auto

Bonn (ots) - In der Nacht zum Mittwoch nahm die Polizei in Meckenheim-Merl einen 35-jährigen Mann fest. Er steht im Verdacht, gegen 00:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants ein geparktes Auto geöffnet, das Wageninnere und den Kofferraum durchsucht und dabei eine Tasche gestohlen zu haben.

Als der Tatverdächtige durch den zurückkehrenden Fahrer des Wagens und weitere Zeugen ertappt wurde, flüchtete er. Einer der Zeugen konnte den Verdächtigen jedoch einholen und festhalten. Dabei soll der 35-Jährige den Zeugen geschlagen haben.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen, der in der Vergangenheit bereits wegen Diebstahlsdelikten aufgefallen war, fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Dort übernahm das Kriminalkommissariat 33 die weiteren Ermittlungen. Nach Abschluss der ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Festgenommene am Mittwoch entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: