Polizei Bonn

POL-BN: Einbrecher in Bornheim unterwegs
Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Einbrecher in Bornheim unterwegs / Polizei bittet um Hinweise
Riegel vor!

Bonn (ots) - Einbrecher in Bornheim unterwegs / Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei Bonn bittet um Hinweise zu Unbekannten, die in der vergangenen Woche in zwei Wohnhäuser in Bornheim eingebrochen sind. In der Zeit vom 03.12.2014 bis zum 05.12.2014, 12.30 Uhr, schlugen sie eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses am Rheinuferweg in Bornheim-Widdig ein. Danach durchsuchten sie das Haus und stahlen Kameras und Computer. Bargeld und Elektrogeräte erbeuteten unbekannte Einbrecher am Freitag in Bornheim-Walberg. Hier hatten sie in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 18.50 Uhr die Terrassentüre eines Wohnhauses am Fronacker aufgebrochen und anschließend durchsucht. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Von den Einbrechern fehlt bislang jede Spur. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an das Kriminalkommissariat 34 der Polizei Bonn. Rufnummer: 0228 / 150.

Nach diesen neuerlichen Einbrüchen in Bornheim appelliert die Polizei Bonn: Achten Sie auf unbekannte Personen und verdächtige Fahrzeuge. Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über den Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: