Polizei Bonn

POL-BN: Suche nach Vermissten aus Bonn kann eingestellt werden
33-Jähriger hat sich gemeldet

Bonn (ots) - Die Suchen nach dem vermissten Mann aus Bonn-Tannenbusch kann eingestellt werden. Der 33-Jährige ist wohlauf und hat sich persönlich bei der Polizei gemeldet. Daher ist der Grund für die weitere Veröffentlichung seines Fotos entfallen. Die Polizei Bonn dankt für Ihre Unterstützung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: