Polizei Bonn

POL-BN: Bahnübergang Oberkassel: 20-jährige Fußgängerin verstorben

Bonn (ots) - Die 20-jährige Frau, die am Montag, 24.11.2014, 17.30 Uhr, an einem Bahnübergang in Bonn-Oberkassel von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden war (siehe unsere Pressemeldung vom 24.11.2014), ist heute Morgen an den Folgen ihrer schweren Verletzungen verstorben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: