Polizei Bonn

POL-BN: Polizei nimmt Verdächtigen nach Taschendiebstahl in einer Gaststätte in der Innenstadt fest

Bonn (ots) - Am Samstag, den 29.11.2014, kurz nach Mitternacht, bediente ein Kellner in einer Gaststätte in der Bonner Innenstadt Gäste und bemerkte plötzlich, dass jemand an seiner Geldbörse zog. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen erkannte der 45-Jährige direkt, dass die Geldbörse mit den Tageseinnahmen fehlte. Ein männlicher Verdächtiger, der sich im Umfeld aufhielt, konnte durch den Kellner bis zu Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Durch die eintreffenden Polizeibeamten der Wache Gabi konnte bei der Durchsuchung des 36-Jährigen Mannes mehrere lose Geldscheine sichergestellt werden. Die leere Geldbörse des Kellners wurde noch in der Gaststätte aufgefunden. Die Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Nach Abschluss der ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen und nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann an seine Wohnanschrift entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat 36 der Polizei Bonn übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: