Polizei Bonn

POL-BN: Aufmerksame Nachbarin verhindert Wohnungseinbruch/Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Am 23.11.2014, um 19:15h, versuchten drei unbekannte Männer in eine Wohnung in der Haupstraße in Königswinter einzubrechen. Die drei dunkel gekleideten Personen wurden durch eine aufmerksame Nachbarin dabei beobachtet, wie sie über einen Balkon kletterten, um in die dortige Wohnung zu gelangen. Als die Zeugin ihren Ehemann laut zur Hilfe rief, liefen die Täter davon. Sie stiegen in einen dunklen Kombi mit KR-Kennzeichen und fuhren vermutlich über die Bundesstraße 42 in Richtung Köln davon. Durch die informierte Polizei wurde sofort eine Fahndung eingeleitet. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat die drei dunkel gekleideten Männer gesehen? Wem ist ein dunkler Kombi mit KR-Kennzeichen aufgefallen? Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0228-150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: