Polizei Bonn

POL-BN: Drei Frauen nach Einbruch gesehen/ Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Drei Frauen nach Einbruch gesehen/ Polizei bittet um Hinweise
Riegel vor! Wählen Sie die 110!

Bonn (ots) - Drei Frauen nach Einbruch gesehen/ Polizei bittet um Hinweise

Am 22.11.2014, um 18:30h, sollen drei unbekannte Frauen in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Friedrichstraße eingebrochen haben. Nach bisherigen Ermittlungen hebelten sie die Wohnungstüre auf und durchsuchten die Zimmer nach Diebesgut. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. Als sie das Gebäude verließen, wurden die drei Verdächtigen von einem Zeugen gesehen. Die 61-jährige Geschädigte kam gegen 18:50 Uhr nach Hause und bemerkte den Einbruch. Durch die nun alarmierte Polizei wurde sofort eine Fahndung eingeleitet.

Die Frauen wurden wie folgt beschrieben:

   -20-25 Jahre alt -1,65m groß -schwarze, lange Haare -bekleidet mit
Hosen und schwarzen Mänteln -eine Frau führte eine Plastiktüte mit 
sich 

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer hat die drei jungen Frauen im Tatzeitraum gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0228-150.

Im Zusammenhang mit diesem Einbruch apelliert die Polizei erneut:

Achten Sie auf unbekannte Personen und/oder auf verdächtige Situationen. Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: