Polizei Bonn

POL-BN: Anwohner vertreiben Einbrecher
Unbekannte wollten in Elektro- und Sanitärhandel einbrechen

Riegel vor!

Bonn (ots) - In der Nacht zu Dienstag verhinderten aufmerksame Anwohner in Alfter einen Einbruch in einen Elektro- und Sanitärhandel. Gegen 03.00 Uhr hatten sie verdächtige Geräusche vor dem Haus an der Bonn-Brühler-Straße gehört. Als sie daraufhin nachschauten, sahen sie zwei Männer, die sich an der Eingangstür zu schaffen machten. Die mutmaßlichen Einbrecher nahmen daraufhin Reißaus. Durch die alarmierte Polizei wurde sofort eine Fahndung nach den Unbekannten, die Spurensicherung vor Ort und die Aufnahme der Ermittlungen veranlasst. Von den Tatverdächtigen fehlt bislang jede Spur. Sie trugen bei Tatausführung dunkle Kleidung und dunkle Wollmützen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 34 der Polizei Bonn bitten um Hinweise. Wer Hinweise zu den Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 / 150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: