Polizei Bonn

POL-BN: Erneute Einbrüche in Bonn-Buschdorf: Unbekannte kamen über Balkon

Riegel vor

Bonn (ots) - Erneute Einbrüche in Bonn-Buschdorf: Unbekannte kamen über Balkon

Erneut waren Einbrecher in Bonn-Buschdorf unterwegs. Am Dienstag, 04.11. 2014, wurde die Polizei Bonn zu zwei Tatorten gerufen, an denen die Unbekannten Fenster und Türen in der ersten Etage aufgebrochen hatten. Nach bisherigem Ermittlungsstand waren die Täter in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 20.30 Uhr unbemerkt auf die Gartengrundstücke der Einfamilienhäuser an der Elbingstraße und am Aloys-Müller-Weg gelangt. In einem Fall kletterten sie auf einen Balkon in der 1.Etage und brachen die Balkontüre auf, in dem zweiten Fall stiegen sie auf ein Glasdach und hebelten ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie die Gebäude und verschwanden mit Bargeld und Schmuck. Bislang gibt es keine Hinweise auf die Täter. Die Kripo bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 34 der Polizei Bonn. Rufnummer 0228/150.

Bereits an den Vortagen waren Einbrecher in Bonn-Buschdorf unterwegs (s. unsere Pressemeldung vom 04.11.2014). Die Polizei bittet um erhöhte Wachsamkeit und rät: Achten Sie auf unbekannte Personen und Fahrzeug. Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über den Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: