Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Graurheindorf: Angler in Rhein gefallen

Bonn (ots) - Am Mittwoch, 05.11.2014, um 02:17 Uhr, rutschte ein 37-jähriger Angler auf den glitschigen Steinen einer Buhne aus und fiel in den Rhein. Sein 42-jähriger Bruder versuchte dem Nichtschwimmer noch aus dem Wasser zu ziehen, doch dieser trieb ab. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen durch die Bonner Polizei unter Einbeziehung der Feuerwehr und Wasserschutzpolizei, konnte der Mann bisher nicht gefunden werden

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Einsatzleitstelle
Telefon: 0228 - 153010
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: