Polizei Bonn

POL-BN: Festnahme nach Diebstahl in Kaufhaus

Bonn (ots) - Nach einem Diebstahl in einem Kaufhaus in der Bonner Innenstadt nahm die Polizei am Mittwochmorgen einen 30-jährigen Mann vorläufig fest.

Ihm wird nach dem derzeitigen Sachstand vorgeworfen, gegen 09:30 Uhr, in dem Kaufhaus Parfum entwendet zu haben. Einen Mitarbeiter des Geschäftes, der den Diebstahl bemerkte, soll der Verdächtige nach derzeitigen Kenntnissen verbal bedroht haben.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen den flüchtigen 30-Jährigen, der schon mehrfach kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten war, wenig später in der Nähe des Hauptbahnhofes vorläufig fest.

Das Kriminalkommissariat 36 übernahm die weiteren Ermittlungen. Derzeit wird geprüft, den Festgenommenen dem Haftrichter vorzuführen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: