Polizei Bonn

POL-BN: Beschädigung eines Bronzemodells mit Diebstahl einer Nachbildung des Bonner Münsters - Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise möglicher Zeugen

Bonn (ots) - Nach der Beschädigung des Bronzemodells in der Bonner Innenstadt ermittelt die Kriminalpolizei. Die Ermittler suchen mögliche Zeugen und bitten um Hinweise zu der Straftat und zum Verbleib einer gestohlenen Nachbildung des Bonner Münsters.

Am Samstagmittag, 29.03.2014, wurde der Polizeiwache GABI eine Beschädigung des auf dem Münsterplatz aufgestellten Bronzemodells, eine Darstellung der historischen Bonner Innenstadt, gemeldet.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass noch unbekannte Täter aus dem Modell ein Teilstück, welches das Bonner Münster nachbildet, herausgebrochen und entwendet hatten.

Nach der Anzeigenaufnahme übernahm das Kriminalkommissariat 36 die weiteren Ermittlungen. Dabei gilt es auch, den derzeit noch ungeklärten Tatzeitraum weiter einzugrenzen.

Die Ermittler bitten um Hinweise möglicher Zeugen und fragen:

   - Wer kann Angaben zu der Beschädigung des Bronzemodells auf dem 
     Münsterplatz und dem Diebstahl der Nachbildung des Bonner 
     Münsters machen? 
   - Wo wurde die aus dem Bronzemodell herausgebrochene Nachbildung 
     der Münsterbasilika eventuell zum Kauf angeboten? 

Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 36 unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: