Polizei Bonn

POL-BN: Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall ! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr.1

Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei

Bonn (ots) - Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollen der Bonner Polizei

Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall ! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr.1

Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen im Zeitraum vom 31.03.2014 bis einschließlich 07.04.2014:

am Montag, 31.03.2014: in Widdig, auf dem Lichtweg; in Bonn, auf der Graurheindorfer Straße; in Berkum, auf der L 123; in Meckenheim, auf der L 261,

am Dienstag, 01.04.2014: in Meckenheim; Auf dem Steinbüchel; in Witterschlick, auf der Hauptstraße; in Königswinter, auf der Hauptstraße;

am Mittwoch, 02.04.2014: in Bad Honnef, auf dem Feilweg; in Bonn, auf der Maarstraße; in Brüngsberg; auf der Brüngsberger Straße; in Oberpleis, auf der Königswinterer Straße;

am Donnerstag, 03.04.2014: in Uedorf, auf der L 300; in Bonn, auf der St. Augustiner Straße; in Oberpleis, auf der Dollendorfer Straße; in Uthweiler, auf der L 143;

am Freitag, 04.04.2014: in Bonn, auf der Otto-Hahn-Straße; in Bonn, auf dem Flodelingsweg; in Meckenheim, auf der Wormersdorfer Straße, in Oberbachem, auf der Dreikönigenstraße;

am Samstag, 05.04.2014: keine Messung;

am Sonntag, 06.04.2014: keine Messung;

am Montag, 07.04.2014: in Bonn, auf dem Haager Weg; in Bonn, auf der Karl-Barth-Straße; in Walberberg, auf der Walberberger Straße, in Bonn, auf der Justus-von-Liebig-Straße.

Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreis-/Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Durch aktuelle Einsatzlagen können sich Abweichungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: