Polizei Bonn

POL-BN: 16-Jähriger aus Bonn vermisst - Polizei bittet die Bevölkerung um Mitfahndung

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht seit Dienstag, dem 11.03.2014, nach dem vermissten 16-jährigen David N. aus Bonn-Vilich und bittet dabei auch um die Mithilfe der Bevölkerung.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verließ David N. am Montag, dem 10.03.2014 gegen 07.15 Uhr die elterliche Wohnung in Bonn-Vilich auf dem Weg zur Schule in Bonn-Kessenich. Am Sonntag zuvor kam es zwischen der Mutter und dem nun Vermissten zu einem Streit.

Die Bonner Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen ein. Dabei überprüften die Beamten auch bekannte Kontaktpersonen und mögliche Anlaufadressen des 16-Jährigen. Mit Freunden, Bekannten und zur Schule besteht seit dem 10.03.2014 kein Kontakt mehr. Über sein Mobiltelefon ist David N. nicht zu erreichen.

Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des Jugendlichen ergaben sich trotz intensiver Ermittlungen bislang nicht.

Im Oktober 2013 war David N. ebenfalls als vermisst gemeldet worden. Nach einem Tag konnte die Fahndung aber eingestellt werden, da er in Bonn angetroffen wurde.

Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 12 appellieren an den vermissten David N.: "Melden Sie sich bitte umgehend bei Ihrer Familie, einer Jugendschutzstelle oder der Polizei!"

Zudem bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Dazu veröffentlicht die Polizei ein Foto des 16-Jährigen, der wie folgt beschrieben wurde:

   -	ca. 1,85 Meter groß -	kurzes schwarzes Haar -	schlanke Statur -	
blaue Lodenjacke -	Jeans -	und führt wahrscheinlich einen blauen 
Rucksack mit. 

Die Ermittler fragen: "Wer hat David N. seit Montag, dem 10.03.2014, gesehen oder Kontakt zu ihm? Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 und die Kriminalwache der Bonn Polizei unter der Telefonnummer 0228 / 15-0 sowie jede Polizeidienststelle (auch unter der Notrufnummer 110) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: