Polizei Bonn

POL-BN: Bornheim: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Bonn (ots) - Am 15.03.2014 kam es um 10.58 Uhr in Bornheim am Neugrabenweg / Grünewaldstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 44 Jahre alte Unfallverursacher befuhr den Neugrabenweg und wollte nach links in die Grünewaldstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er einen vorfahrtsberechtigten 47 Jahre alten Fahrzeugführer, der die Grünwaldstraße in Fahrtrichtung Bornheim Waldorf befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Bei den nachfolgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass dem Unfallverursacher bereits die Fahrerlaubnis entzogen war. Weiterhin ergab ein durchgeführter Alkoholtest bei dem Unfallverursacher einen Wert von 0,2 Promille, sodass eine Blutprobe entnommen werden musste. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12 000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
FLD/Leitstelle
Telefon: 0228 - 153010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de



Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: