Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Tannenbusch: Trunkenheitsfahrt

Bonn (ots) - Am 08.03.2014 wurde gegen 19.15 Uhr die Leitstelle der Bonner Polizei über eine vermeintliche Trunkenheitsfahrt in Bonn-Tannenbusch informiert.

Nach Angaben des Zeugen sei der Fahrer zunächst schwankend in sein Fahrzeug gestiegen, sei dann ohne Licht losgefahren und habe beinahe einen geparkten Pkw angefahren.

Im Rahmen der Fahndung konnte der 37-jährige Fahrer von Beamten der Citywache in seiner Wohnung angetroffen werden. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand.

Daraufhin wurde im eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle
Telefon: 0228 - 153010
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: