Polizei Bonn

POL-BN: Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall in Alfter verletzt

Bonn (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Alfter wurde am Freitagmorgen ein 17-jähriger Motorrollerfahrer verletzt.

Gegen 08:00 Uhr war der 17-jährige Schüler mit seinem Motorroller auf der Landstraße 183 von Bornheim nach Bonn unterwegs. In Höhe der Kreisstraße 12 fuhr er in den Kreisverkehr ein. Eine 42-jährige Autofahrerin, die von Duisdorf kommend in den Kreisel einfuhr, übersah nach derzeitigem Sachstand den Rollerfahrer und stieß mit ihm zusammen.

Der 17-Jährige kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, der entstandene Gesamtsachschaden wurde mit rund 1000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: