Polizei Bonn

POL-BN: Ermittlungen nach Verkehrsunfall in Bonn-Venusberg - Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Ermittlungen nach Verkehrsunfall in Bonn-Venusberg - Polizei bittet um Hinweise
Fahrzeug, Verkehrsunfall vom 15.02.2014

Bonn (ots) - Nach dem Verkehrsunfall am Samstag, 15.02.2014, gegen 02:20 Uhr, auf der Robert-Koch-Straße in Bonn, bei dem zwei Personen verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von rund 160.000 Euro entstand, ermittelt das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei.

(zu dem Verkehrsunfall siehe bitte unsere Pressemeldung vom 16.02.2014)

Nach der Unfallaufnahme und weiteren Recherchen durch Beamte der Polizeiinspektion 1 übernahm das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei die weiteren Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang.

Der bei dem Unfall erheblich beschädigte Sportwagen wurde sichergestellt und wird auf Spuren untersucht.

Zur weiteren Klärung des Geschehens bitten die Ermittler des Verkehrskommissariates auch um Hinweise möglicher Zeugen.

Mit einem Foto des Fahrzeugs fragen sie:

   - Wem ist dieser Sportwagen der Marke Mercedes, versehen mit einem
     Kennzeichen BN-06... (Händlerzulassung), am Samstag vor dem 
     Unfallzeitpunkt auf der Robert-Koch-Straße in Bonn aufgefallen? 
   - Wer hat den Verkehrsunfall auf der Robert-Koch-Straße in Bonn am
     Samstag, 15.02.2014, gegen 02:20 Uhr, beobachtet? 

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat 1 unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: