Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Endenich: 29-jähriger alkoholisierter Pkw-Fahrer kam von der Fahrbahn ab

Bonn (ots) - Am 15.02.2014, befuhr gegen 06.30 Uhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw den Hermann-Wandersleb-Ring in Richtung Bonn-Duisdorf.

Kurz vor der Einmündung Provinzialstraße kam er aus bislang nicht bekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn, überquerte dort beide Fahrspuren, fuhr über den gegenüberliegenden Bürgersteig sowie eine Grünfläche und kam schließlich vor einem Metallpfosten zum Stillstand.

Die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamte stellten fest, dass der 29-Jährige deutlich unter Alkoholeinwirkung stand (2,03 Promille.

Da er kaum ansprechbar war, wurde er vorsichtshalber zu einer ärztlichen Untersuchung in ein Bonner Krankenhaus gebracht; dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Seinen erst im Januar 2014 erworbenen Führerschein musste er abgeben. Es entstand ein Sachschaden von 2500 Euro; der Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bonn
Leitstelle

Telefon: 0228 - 153010
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: