Polizei Bonn

POL-BN: Zwei Festnahmen im Rahmen in einer Verkehrskontrolle - Zwei Männer aus Essen sitzen jetzt in einer Justizvollzugsanstalt ein

Bonn (ots) - Bonner Polizisten kontrollierten am Dienstag, 11.02.2014 gegen 13.00 Uhr, in der Soenneckenstraße in Bonn-Tannenbusch ein Auto mit zwei Männern. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass beide mit Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Ravensburg gesucht wurden.

In der Soenneckenstraße hielten die Polizisten das Auto an und überprüften die beiden männlichen Insassen im Alter von 42 und 54 Jahren. Überraschend für die Beamten war, dass beide Insassen aus Essen mit einem Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben waren. Wegen verkehrsrechtlicher Delikte müssen nun beide Männer für mehrere Monate ins Gefängnis. Sie wurden in eine Justizvollzugsanstalt gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: