Polizei Bonn

POL-BN: Bonn: Teilnehmer einer Ü30-Party verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam

Bonn (ots) - Am 09.02.2014 gegen 02.10 Uhr kam es auf der Tanzfläche eines Bonner Hotels an der Kurt-Georg-Kiesinger-Allee zu einer wechselseitigen Körperverletzung unter mehreren Beteiligten.

Der vor Ort tätige Sicherheitsdienst konnte einen 34-jährigen Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Mit den polizeilichen Maßnahmen zeigte sich dieser in der weiteren Folge nicht einverstanden. Er widersetzte sich diesen erheblich.

Nach Erstversorgung im Rettungswagen und anschließender Behandlung in einem Bonner Krankenhaus verbrachte der Tatverdächtige die weiteren Stunden im Gewahrsam der Bonner Polizei.

Die weiteren Ermittlungen übernimmt das zuständige Kriminalkommissariat der Bonner Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle

Telefon: 0228 - 153010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: