Polizei Bonn

POL-BN: Einbrecher in Meckenheim-Ersdorf unterwegs
Polizei fragt: Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Bonn (ots) - Bislang Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in zwei Einfamilienhäuser in Meckenheim-Ersdorf ein. In der Zeit vom Samstag, 01.02.2014, 15.00 Uhr, bis zum Sonntag, 02.02.2014, 11.00 Uhr, brachen die Unbekannten die Terrassentüren von zwei Einfamilienhäusern an der Oberdorfstraße auf. In einem Fall wurden sie bei der Tatausführung vermutlich gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. In das andere Einfamilienhaus stiegen sie ein und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer in dem genannten Zeitraum in Ersdorf verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 34 der Polizei Bonn in Verbindung zu setzen. Rufnummer: 0228 - 150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: