Polizei Bonn

POL-BN: Unbekannter entriss Passantin die Handtasche - Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Nach einem Handtaschenraub am Dienstagabend (28.01.2014) in Bonn-Tannenbusch ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise.

Gegen 18:30 Uhr war eine 51-Jährige zu Fuß auf der Glatzer Straße unterwegs. Hier näherte sich ihr ein noch unbekannter Mann und entriss ihr die Handtasche. Mit seiner Beute lief der Täter anschließend zur Schlesienstraße in Richtung Tannenbusch-Mitte davon. Er wurde beschrieben als

   - 18-20 Jahre alt
   - ca. 80-185 cm groß
   - "dünn"
   - blondes bis dunkelblondes Haar
   - bekleidet mit einer Lederjacke, einem Kapuzenpullover und einer 
     dunklen Jogginghose 

Nach der Anzeige des Raubes übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Die Beamten des Kriminalkommissariates 32 bitten um Hinweise möglicher Zeugen unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: