Polizei Bonn

POL-BN: Einladung zum Foto- und Pressetermin am Mittwoch, 29.01.2014 um 08.00 Uhr

Bonn (ots) - Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten,

der Verkehrsdienst der Bonner Polizei führt am Mittwoch, dem 29.01.2014, in der Zeit von 07.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr, an mehreren Stellen im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Bonn, eine Kontrolle von Kleintransportern durch.

Bei Kleintransportern, die im Paketzustelldienst eingesetzt werden, wurden wiederholt Verstöße gegen Vorschriften der Ladungssicherung festgestellt. Bei vorherigen Kontrollen stellten die Polizisten unter anderem auch fest, dass technische Mängel an den Fahrzeugen vorlagen und Transporter überladen waren.

Bei Verstößen gegen eine der betroffenen Vorschriften kann es im Ernstfall, z.B. einem Unfall oder einer Vollbremsung, zu erheblichen Sach- oder Personenschäden kommen.

Im Anschluss an die polizeilichen Kontrollen beabsichtigt der Zoll eigene Kontrollen im Hinblick auf Verstöße gegen das Sozialgesetzbuch durchzuführen.

Wir laden Sie hiermit zu einem Foto- und Pressetermin am Mittwoch, dem 29.01.2014 um 08.00 Uhr ein. Treffpunkt: Bornheim, Alexander-Bell-Straße (öffentlicher Parkplatz eines Möbelhauses)

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen Ihrerseits.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Pressestelle der Polizei Bonn

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: