Polizei Bonn

POL-BN: Fünf Tatverdächtige raubten junge Frau aus - Fahndung erfolgreich - Tatverdächtige konnten festgenommen werden

Bonn (ots) - Am Montag, dem 27.01.2014 gegen 02.00 Uhr, ist eine junge Frau im Alter von 21 Jahren von fünf Tatverdächtigen in Bonn, in der Wenzelgasse, ausgeraubt worden. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnten die Räuber festgenommen werden.

Eine 21-jährige Frau aus Bonn war gegen 02.00 Uhr zu Fuß in der Wenzelgasse unterwegs, als sie von fünf jungen Männern, zum Teil Jugendliche, angegriffen wurde. In einer Tasche führte sie ihr Laptop mit, dass die Jugendlichen ihr mit Gewalt entrissen. Sie versuchte noch sich zu wehren, doch da die Räuber in der Überzahl waren, konnten die Tatverdächtigen mit der Beute entkommen. Ein 25-jähriger Zeuge hatte die Tat beobachtet und verfolgte die Gruppe noch mit dem Fahrrad. Trotzdem gelang ihnen die Flucht. Die Einsatzleitstelle der Polizei, die bereits informiert worden war, beauftragte sofort mehrere Streifenwagen zum Tatort zu fahren und leitete eine Fahndung ein. Im Rahmen dieser Fahndung konnten alle fünf Tatverdächtigen in Rheinufernähe festgenommen werden. Den Laptop konnten die Beamten auf dem Fluchtweg finden.

Die mutmaßlichen Räuber, alle aus Bonn und im Alter von 14 bis 23 Jahren, kamen ins Polizeigewahrsam. Im Laufe des heutigen Tages werden sie vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Weiterhin wird die Kriminalpolizei in allen Fällen prüfen ob Haftgründe vorliegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: