Polizei Bonn

POL-BN: Wohnungseinbrüche in Bonn-Friesdorf - Hinweise erbeten

POL-BN: Wohnungseinbrüche in Bonn-Friesdorf - Hinweise erbeten
Riegel vor!

Bonn (ots) - In gleich zwei Wohnungen auf der Hochkreuzallee in Bonn-Friesdorf brachen Unbekannte am Donnerstag ein.

Zwischen 07:10 Uhr und 20:50 Uhr, so der bisherige Sachstand, überkletterten die Täter an einem Mehrfamilienhaus den Grundstückszaun. Anschließend hebelten sie die Balkontür zu einer Wohnung auf. Sie entwendeten eine Digitalkamera.

Im Zeitraum zwischen 16:30 Uhr und 20:30 Uhr brachen Unbekannte an einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses die Terrassentür auf. Sie durchwühlten die Zimmer, entwendeten aber nach derzeitigen Kenntnissen nichts.

Das Kriminalkommissariat 34 ermittelt und bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in Zusammenhang mit den geschilderten Einbrüchen unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: