Polizei Bonn

POL-BN: Bonn: Vier schlagende Männer der Wohnung verwiesen

Bonn (ots) - Mehrere Fälle von häuslicher Gewalt beschäftigten die Bonner Polizei am Wochenende (18./19.01.2014).

Am Samstag gegen 10.30 Uhr wurde in Bonn-Tannenbusch ein 46-Jähriger für sein Verhalten gegenüber seiner Ehefrau und später gegen die eingesetzten Polizeibeamten mit einer Wohnungsverweisung mit 10-tägigem Rückkehrverbot belegt.

Am gleichen Tag um 17.30 Uhr verwiesen Polizeibeamte in Bonn-Holzlar einen 51-Jährigen der Wohnung, der zuvor seine 49-jährige Ehefrau geschlagen hatte.

Knapp zwei Stunden später sprach die Polizei gegenüber einem 35-Jährigen im Bonner Norden ebenfalls eine Wohnungsverweisung mit 10-tägigem Rückkehrverbot aus.

Am frühen Sonntagmorgen (19.01.2014) gegen 01.00 Uhr ereilte einen 23-Jährigen in Swisttal-Odendorf gleiches.

Die weiteren Ermittlungen übernahm in allen Fällen das zuständige Kriminalkommissariat der Bonner Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Leitstelle

Telefon: 0228 - 153010
Fax: 0228-151219
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: