Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Heiderhof: Unbekannter entriss Seniorin die Handtasche - Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots) - Nach einem Handtaschenraub am Montagnachmittag in Bonn-Heiderhof ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise möglicher Zeugen.

Gegen 14:20 Uhr war eine 79-jährige Frau mit ihrem Rollator auf dem Gehweg des Philosophenrings unterwegs. Hier kam ihr ein noch unbekannter Mann entgegen. Er entriss der Seniorin die Handtasche und flüchtete damit über eine Treppe zum Sportplatz Oberer Lyngsberg.

Die alarmierte Polizei fahndete nach dem flüchtigen Handtaschenräuber. Dieser konnte jedoch bisher nicht gefasst werden. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

   - ca. 35 Jahre alt
   - "dunkelhäutig"
   - ca. 185cm groß
   - sehr schlank
   - bekleidet mit einem anthrazitfarbenen Anorak, einer Jeans, einer
     beigefarbenen Schirmmütze und weißen Turnschuhen 

Das Kriminalkommissariat 32 der Bonner Polizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Beamten bitten mögliche Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder Angaben zu dem beschriebenen Verdächtigen machen können, um Hinweise unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: