Polizei Bonn

POL-BN: Farbschmierereien in Swisttal - Staatsschutz der Bonner Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Noch unbekannte Täter beschmierten in der Nacht zu Samstag, 11.01.2014, in Swisttal-Heimerzheim mehrere Gebäude mit Farbe. Gegen 02:30 Uhr wurde ein Zeuge auf die Farbschnmierereien aufmerksam und alarmierte die Bonner Polizei.

Nach dem derzeitigen Sachstand brachten die unbekannten Täter in der Schützenstraße, der Kirchstraße, der Ballengasse und der Bachstraße an acht Privathäusern, einem Bürogebäude, der Polizeianlaufstelle und einer Schule Parolen auf. Beschmiert wurden Grundstücksmauern, Garagentore aber auch Hauswände.

Nach der Tatortaufnahme übernahm der Staatsschutz der Bonner Polizei die weiteren Ermittlungen, da ein politischer Hintergrund derzeit nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Beamten bitten dabei auch um Hinweise möglicher Zeugen und fragen:

   - Wer hat in der Nacht zum Samstag (11.01.2014)  in 
     Swisttal-Heimerzheim verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit 
     den Farbschmierereien in Zusammenhang stehen könnten? 

Hinweise bitte an den Staatsschutz der Polizei Bonn unter der Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: