Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Kellerbrand in Ratinger Hochhaus

FW Ratingen: Kellerbrand in Ratinger Hochhaus
Löscharbeiten

Ratingen (ots) - Ratingen-West, Berliner Straße, 17:01 Uhr, 07.01.17

Um 17:01 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand in einem Keller eines Hochhauses alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten quoll dichter Rauch aus den Kellergängen und verteilte sich bereits im Inneren des Gebäudes. Sofort wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung eingesetzt. Parallel dazu gingen mehrere Trupps alle Etagen ab, beruhigten die Bewohner und belüfteten die Flure.

Bereits nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht, anschließend wurde mit einem Hochdrucklüfter der Qualm ins Freie geblasen. Glücklicherweise hielten sich alle Bewohner an die Anweisungen der Feuerwehr, sodass keine Personen verletzt wurden.

Im Einsatz waren neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch die Löschzüge Mitte, Tiefenbroich und Lintorf. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Polizei ermittelt. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: