FW Ratingen: Küchenbrand

FW Ratingen: Küchenbrand
Brandstelle

Ratingen (ots) - Wohnungsbrand Ratingen Süd, Lingerheide, 10.02.2016, 15:17 Uhr

Zu einem gemeldeten Kabelbrand in einer Küche wurde die Feuerwehr Ratingen am heutigen frühen Nachmittag alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass es in der Küche eines zwei Familienhaus brannte. In dem Haus wurden zur Zeit Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr ein. Zwei Handwerker die in dem Haus gearbeitet und erste Löschversuche durchgeführt hatten wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Zur Entrauchung der Brandwohnung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Die Brandursachenermittlung wurde durch die Polizei Ratingen eingeleitet. (Rolf Schneiders)

Im Einsatz waren: Berufsfeuerwehr Ratingen, Freiwillige Feuerwehr Löschzug Mitte, Rettungsdienst Ratingen

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Rolf Schneiders
Telefon: 02102-55037330
E-Mail: rolf.schneiders@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: