Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Kleine Ursache - Große Wirkung - Feuerwehrerinsatz

Einsatzkräfte am Gebäude

Ratingen (ots) - Ratingen-Mitte, Eutelis-Platz, 11:00 Uhr, 05.05.15

Um 11:00 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand in das Rathausgebäude am Eutelis-Platz alarmiert. Im zweiten Obergeschoss eines Verwaltungsgebäudes war es zu dem Brand einer Kaffeemaschine gekommen. Dabei breitete sich Brandrauch auch in den Fluren aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten alle Mitarbeiter das Gebäude verlassen. Zur Sicherheit wurden von der Feuerwehr sofort zwei Atemschutztrupps zur Kontrolle und der eventuellen Menschenrettung in die Büros des betroffenen Flures geschickt. Die Einsatzstelle wurde in mehrere Abschnitte eingeteilt. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand lokalisiert und gelöscht werden. Die verrauchten Flure wurden mit Hochleistungslüftern von dem Brandrauch befreit.

Die Berufsfeuerwehr Ratingen und die Löschzüge Mitte und Tiefenbroich waren am Rathaus im Einsatz.

Fotos: Feuerwehr Ratingen

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: