Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Ratingen -Tiefenbroich: Wohnungsbrand, Wohnungsinhaber entdeckt Entstehungsbrand frühzeitig Dank Rauchwarnmelder.

Ratingen (ots) - Am heutigen Abend kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Wandschrank in einer Wohnung auf der Elisabethstraße.

Die Wohnungsinhaber wurden durch den Warnton eines Rauchwarnmelders in ihrer Wohnung aufgeschreckt und entdeckten Brandrauch und Flammen die aus einem Wandschrank im Flur drangen. Zwar konnte man sehr schnell eigenhändig mittels eines Eimers Wassers die Flammen selber sofort löschen, die Wohnung war dennoch stark verraucht.

Die parallel alarmierte Feuerwehr entfernte den noch schwelenden Inhalt des Schrankes und entrauchte die Wohnung. Da die Brandursache unklar ist übernahm die Polizei die Brandursachenermittlung.

Die Feuerwehr Ratingen war mit vier Fahrzeugen und dem Rettungsdienst eine Stunde an der Einsatzstelle tätig.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Wolfsdorf
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: michael.wolfsdorf@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: