Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Rettungshubschrauber bei Arbeitsunfall im Einsatz

FW Ratingen: Rettungshubschrauber bei Arbeitsunfall im Einsatz
Rettungshubschrauber im Einsatz

Ratingen (ots) - Ratingen-Eggerscheidt, Hölender Weg, 10:39 Uhr, 26.03.14

Die Feuerwehr Ratingen musste gegen 10:30 Uhr mit einem Rettungswagen zu einem Arbeitsunfall ausrücken. Ein Bauarbeiter erlitt bei Fliesenarbeiten eine schwere, arterielle Verletzung. Wegen der Schwere der Verletzungen alarmierten die Rettungsassistenten der Feuerwehr einen Notarzt nach. Von der Kreisleitstelle wurde daraufhin der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg zur Einsatzstelle entsandt, des weiteren wurden zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Ratingen zur Landesicherung geschickt. Nachdem der Patient notärztlich versorgt war, wurde er mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in die Berufsgenossenschaftliche Kliniken nach Duisburg geflogen. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de
Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: