Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Arbeitsunfall

Ratingen (ots) - Arbeitsunfall, Wallstr./Bechemer Str., Ratingen-Mitte, 17.02.2013, 13.55 Uhr

Zu einem Arbeitsunfall auf der Baustelle Wallstr./Bechemer Str. in Ratingen-Mitte wurde die Feuerwehr Ratingen um 13.55 Uhr alarmiert. Aus einer Höhe von ca. 3,00 m war ein Arbeiter der Baustelle abgestürzt und auf eine Palette mit Baustützen gefallen. Beim dem Sturz zog sich der Arbeiter schwere Verletzungen zu. Nach einer Behandlung vor Ort, durch den Rettungsdienst und Notarzt Ratingen, wurde der Verletzte mit Unterstützung der Feuerwehr, von der Baustelle in den Rettungswagen transportiert. Der Verletzte wurde in die Weda-Kliniken nach Duisburg transportiert. Die Ermittlungen der Unfallursache wurden durch die Polizei eingeleitet.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Ratingen, Rettungsdienst Ratingen (Lutz Peltzer)

Zum Einsatz liegen keine Bilder vor.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037212
E-Mail: Lutz.Peltzer@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: