Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Ratingen 27.01.2014, 16.22 Uhr, BAB A 3 Verkehrsunfall mit LKW

FW Ratingen: Ratingen 27.01.2014, 16.22 Uhr, BAB A 3 Verkehrsunfall mit LKW
VU BAB A 3

Ratingen (ots) - Am heutigen Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Ratingen gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf die BAB A 3 in Fahrtrichtung Köln gerufen. In den ersten Meldungen hieß es, dass ein Gefahrgutfahrzeug verunglückt sei. Diese Meldungen bestätigten sich bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte jedoch nicht.

Ein Silozug war nach einem Bremsmanöver in den rechten Strassengraben gerutscht. Dabei wurde ein 100 Liter Hydrauliktank unter dem Zugfahrzeug durch den Aufprall so beschädigt, dass die Feuerwehr Ratingen diese mit Spezialgerät umpumpen musste.

Für die Umfüll- und Bergungsarbeiten musste die rechte Fahrbahn der BAB A 3 in Fahrtrichtung Köln gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führten, welche noch im Ratinger Stadtgebiet zu spüren waren.

Die Feuerwehr Ratingen war mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Einsatzführungsdienst, der ABC-Zug und dem Löschzug 7 (Homberg) der Freiwilligen Feuerwehr bis 18.30 Uhr im Einsatz.

Bilder im Anhang

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Wolfsdorf
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: michael.wolfsdorf@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren: