BPOL-BadBentheim: Seit dreieinhalb Jahren gesuchter Mann durch Bundespolizei festgenommen

BPOL-BadBentheim: Seit dreieinhalb Jahren gesuchter Mann durch Bundespolizei festgenommen
Symbolbild Bundespolizei - Festnahme

Bad Bentheim / Berlin (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 32-Jähriger ist der Bundespolizei heute Vormittag ins Netz gegangen.

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung überprüften die Bundespolizisten gegen 11:10 Uhr im Bahnhof Bad Bentheim einen aus den Niederlanden kommenden Zug.

Bei der Kontrolle eines 32-jährigen Reisenden fanden die Beamten heraus, dass die Staatsanwaltschaft Berlin den Mann wegen Brandstiftung seit beinahe dreieinhalb Jahren per Haftbefehl sucht.

Der deutsche Staatsangehörige wurde festgenommen und nach der Vorführung bei einem Haftrichter in die nächste Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Dort muss er jetzt noch eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verbüßen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 0152-09054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: