Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Bad Bentheim (ots) - Samstagvormittag haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Bad Bentheim den Haftbefehl gegen einen 26-Jährigen Mann vollstreckt.

Der Mann war gegen 11:30 Uhr, nach der Einreise mit einem grenzüberschreitenden Fernreisezug aus den Niederlanden, festgestellt und kontrolliert worden.

Bei der Überprüfung der Personalien wurde bekannt, dass der Mann wegen Diebstahls durch die Staatsanwaltschaft Berlin gesucht wurde.

Durch die sofortige Zahlung von 190,- EUR blieb dem 26-Jährigen eine Ersatzfreiheitsstrafe von 19 Tagen erspart.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 0152-09054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: