Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Ohne Führerschein - mit Drogen im Blut

Bad Bentheim (ots) - -Gildehaus- Am Donnerstagabend hat die Bundespolizei auf der Autobahn 30 bei Gildehaus die Fahrt eines 25 Jahre alten Mannes gestoppt. Der Autofahrer saß am Steuer eines PKW und hatte keinen Führerschein, berichtet die Bundespolizei. Auf Nachfrage der Polizei, gab der 25 Jährige zu, vorher in den Niederlanden Marihuana geraucht zu haben. Nach der Blutentnahme durch einen Arzt, durfte der Reisende seine Fahrt fortsetzen, als Beifahrer. Die Anzeige folgt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Heiner Pahlmann
Telefon: 05924-7892 111
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: